Gedankengut und Emotionen

Gedankengut und Emotionen, ein Thema das ist gewaltig in sich hat. Seit Jahrzehnten erkenne ich es immer wieder wie dumm ich gewesen bin, um diese Situationen immer wieder mitzumachen. Ich habe mich im Endeffekt von mir selber verarschen lassen , ich habe jahrelang zugesehen wie ich mich kaputt gemacht habe, indem ich immer wieder auf andere gehört hab, indem ich anderen Menschen helfen wollte, und in den ich jedem den Arsch nachgetragen habe. mein Gedankengut ist das was ich im Endeffekt erlebt habe , das was ich in meinem Leben erfahren habe , um zu sehen dass ich für eine ganz große gewaltige Mauer gelaufen bin.

Meine Erfahrungen und die damit zusammenhängenden Gedanken sind unvorstellbar. Ich habe es trotzdem immer noch nicht gelernt denn wenn irgendwo jemand ankommt und braucht Hilfe , auch dann reise ich mir den Arsch wieder auf um denjenigen nicht im Stich zu lassen. Teilweise nennt man das auch Gutmenschen , doch in der jetzigen Zeit ist ein Gutmensch ein dummer Mensch er bemerkt nicht wer von der Gesellschaft ausgenutzt wird , ausgesaugt und ausgenommen.

Man fragt mich immer wieder was hast du daraus gelernt , nichts , Erfahrungen habe ich gemacht ja . Aber ich falle immer wieder darauf rein sobald ein Mensch irgendwo Hilfe braucht.

atrsc2003
Author: atrsc2003

nein

Schreibe einen Kommentar